Dein Auto Blog Trip! » Parken

Mein Auto Blog!


Für alle Freizeit und beruflichen Autofahrer/innen die oft und viel unterwegs sind und auf 4 Rädern die Zeit verbringen bietet mein KFZ Blog Lesestoff zum lachen, weinen oder nachdenken.

Kategorien

Auto Tipps:

 
 

Blogs finden:





Neuste Berichte:

Auto Trip Intern

Themen finden:


Ein Blick in die Parkreihen deutscher sowie europäischen Autoparkhäuser offenbart das Dilemma, welchem sich tägliche millionenfach Autobesitzer gegenüber sehen. Es ist der Lockruf der Innenstadtbereiche in welchen Geschäfte, Malls und Cafés auf Konsumenten warten um dem Kaufrausch zu verfallen oder um einfach nur die ein oder andere spezielle Besorgung zu erledigen. Es gibt zuviele Autos und zwenig aber dafür umso teure Parkgaragen welche Parkplatznöte z.B. wie in Wien kaptiallistisch ausschlachten.

Neuere Kleinwagen Modelle bereits gefährdet

Vergleicht man die Abmessungen (Läng vs. Breite) von den neuen Automodellen (hier sind ebenfalls Kleinwagen sogenannte City-Flitzer betroffen) fällt schnell auf, dass diese die auf die Parkhausböden markierten und eingezeichneten (meist weißen) Parkplatzrahmen fast voll ausfüllen. Wer mit einem SUV oder Luxusauto wie einem 7er BMW die Parkschranken in Richtung Parkplatz Einfahrt passiert hat es beim sicheren manövrieren sowie abstellen seinen Kraftfahrzeugs noch schwerer. Doch nicht nur Shopper und Einkäufer/innen sind betroffen, viele Parkgaragen großer Unternehmen sind ebenfalls regelrechte Gefahrenquellen wenn es um das Schrammen freie Einparken geht. (more…)


Vorweg: Eine Volksbefragung wird es evtl. 2013 geben dann geht es dem Parkplatz Wucher in Wien an den Kragen, denn keine politische Partei kann langfristig gegen sein eignes Volk Gesetze und Regelungen erheben: Die WKO Info dazu.

Darum geht es:

In Wien werden im jährlichen Takt die Parkzonen angepasst, gerade gab es eine kleine Korrektur und Ausweitung unter anderem der Parkzone im dritten Gemeindebezirk. Betroffen sind ein paar Straßenzüge um die Hermine Jursa Gasse. Das auffällige in dieser Gegend ist, dass dort fast ausschließlich berufstätige Menschen Ihre Autos jeden Morgen parken um anschließend zum Beispiel in den Gebäudekomplex von T-Systems und T-Mobile Ihrer Beschäftigung nachzugehen. Gott lass es ein Zufall sein, wurde vor ca. einem Jahr ein aufwendiges neues Parkhaus errichtet namens „Parkgarage St. Marx“ oder so ähnlich, merke mir den Namen nicht da diese Parkgarage durch Ihre teuren Preise von sich reden macht. (more…)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen