Dein Auto Blog Trip! » Oldtimer Fahrzeuge on the road

Mein Auto Blog!


Für alle Freizeit und beruflichen Autofahrer/innen die oft und viel unterwegs sind und auf 4 Rädern die Zeit verbringen bietet mein KFZ Blog Lesestoff zum lachen, weinen oder nachdenken.

Kategorien

Auto Tipps:

 
 

Blogs finden:





Neuste Berichte:

Auto Trip Intern

Themen finden:


Liebe Auto Blog Leser/innen,

auch wenn man täglich mehrere hundert Kilometer unterwegs ist und somit mehrere Stunden pro Tag auf den Autobahnen und Straßen verbringt, ist die Sichtung von Oldtimer Raritäten doch immer wieder auf ein Neues ein ausgesprochener Augenschmaus. Heute hatte ich das Glück und die Gelegenheit einen roten Doppeldecker Bus auf der Strecke Wien – Eisenstadt zu sichten. Erstaunt war nicht nur ich hinter dem Steuer sondern auch viel andere Autofahrer/innen vor bzw. hinter meinem Fahrzeug. Spontan wurde abgebremst und neben dem rötlichen Bus leuchteten vor mir auch die Bremslichter der anderen Fahrzeuge. Kein Wunder man schaut eben gerne „hin“ wenn Raritäten auf vier Rädern unterwegs sind.

  • Hier ein Bild welches meine Beifahrerin geschossen hat mit der Handy Cam (Modell Motorola Milestone 2 mit 5 Megapixel Gesamtauflösung)

Roter Oldtimer Bus Spotting auf der Autobahn – Foto: Auto-Trip.de

Haben Sie ebenfalls KFZs aus längst vergangenen Tagen unterwegs gesichtet? Ich würde mich um die Zusendung Ihrer Schnappschüsse dazu sehr freuen! Meine Kontaktdaten finden Sie unter den Impressums Details.

Ebenfalls ein sehr schönes Spotting war dieses silberne Mercedes Cabriolet aus den späten 50iger bzw. 60iger Jahren. Handelte es sich hierbei um einer der berühmten Silberpfeile aus längst vergangenen Tagen?

Oldtimer von Mercedes in der Farbe Silber – Foto: Auto-Trip.de

Mich faszinieren diese Fahrzeug Modelle überproportional, denn die Lenker dieser Oldtimers rasen nicht, nein sie cruisen fast typisch amerikanisch lässig und leicht über die Autobahnen und Straßen ohne anderer Verkehrsteilnehmer durch z.B. Rasen oder zu dichtes Auffahren zu gefährden. Diese Lässigkeit macht für mich persönlich auch den Reiz aus eventuell später selbst ein altes gut erhaltenes Fahrzeug Modell sein Eigentum und Besitz zu nennen. Etwas handwerkliches Geschick gehört zu diesem Hobby, denn nicht selten müssen kleinere Reparaturen vor dem nächsten Nostalgie Ausflug selbst durchgeführt werden.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen