Dein Auto Blog Trip! » Spezial

Mein Auto Blog!


Für alle Freizeit und beruflichen Autofahrer/innen die oft und viel unterwegs sind und auf 4 Rädern die Zeit verbringen bietet mein KFZ Blog Lesestoff zum lachen, weinen oder nachdenken.

Kategorien

Auto Tipps:

 
 

Blogs finden:





Neuste Berichte:

Auto Trip Intern

Themen finden:


Mit jedem heruntergefahrenen Kilometer steigt der Verschleiß am Auto, deshalb kostet das Autofahren nicht nur Benzin  sondern fordert einen stetigen Material Verschleiß. Vor allem junge Autofahrer/innen mit einem frisch bestandenen Fahrerlaubnis unterschätzen trotz mahnender Eltern das Thema Kosten beim KFZ. Oftmals wird aus Sparzwang oder Geldnot zu billigen Autoteilen gegriffen oder auch am komplett falschem Ende den Autorreifen eingespart. Mit meiner 15 jährigen Erfahrung als Auto Lenker hatte ich bereits einige Situationen im Straßenverkehr erlebt, bei welchen ich dank meiner Reifen vom Markenhersteller Goodyear und eigenem Können ohne Schaden und Unfall bewältigte.

 

Kritische Faktoren für die Bereifung

Wichtige Punkte und Faktoren bei Autoreifen sind der Profilverschleiß sowie der Rollwiederstand. Die Haltbarkeit und Profilbeständigkeit. Wer mit zu geringem Gummiprofil egal ob bei winterlichem, bei sommerlichen oder bei nassen Wetterverhältnissen riskiert beispielsweise eine schlechte Bremsweg Performance was wiederrum zu gefährlichen Auffahrunfällen führen kann. Wer wiederrum schuldhaft eine Unfallsituation im Straßenverkehr herbeiführt, riskiert eine Erhöhung der individuellen Versicherungspolicen Beiträge und eine empfindliche Hochstufung in der Schadensklasse. In Sachen Bremswegen und Unfälle entscheidet jeder Zentimeter über einen Unfall Crash oder einen unfallfreien Ausgang. Mein persönliches Fazit nach mehr als einem Jahrzehnt bzgl. Autorreifen ist, dass mein Favorit Goodyear ist. Mehr zu diesem Pneu Produzenten kann man hier http://www.goodyear.eu/de_de/ nachlesen sowie auf diesem Wikipedia Beitrag: http://de.wikipedia.org/wiki/Goodyear_Tire_%26_Rubber_Company

 

Autoreifen antizyklisch kaufen, Tipp sparsame Autofahrer/innen! Foto: Auto-Trip.de

Autoreifen antizyklisch kaufen, Tipp sparsame Autofahrer/innen! Foto: Auto-Trip.de

(more…)


Da ich aus redundanten Gründen zwei Fahrzeuge besitze und somit das Risiko minimieren möchte bei einem technischen Defekt ohne funktionierendes Auto dazustehen passiert es ca. einmal pro Jahr, dass man sich über diese Entscheidung sehr freut. Vorletzte Woche war es mal wieder soweit.. Nachdem der Polo mit Baujahr 2006 mit fester Handbremse abgestellt wurde und die davor durchgeführte Autofahrt bei Regen stattfand klemmte die Handbremse. Zur Genauren Info möchte ich erwähnen, dass die Rückbremse auch deswegen klemmte weil der Wagen nach der feucht regnerischen Tour ­mehrere Wochen nicht bewegt wurde und Korrosion sich somit bilden konnte.

Welches Bauteil im Detail klemmte z.B. die Bremsetrommel, die Bremsbacke oder die Bremsscheiben kann ich leider nicht detailliert festhalten. Habe die Bremstrommel nicht auseinander gebaut sondern die Panne selbst und meiner Meinung nach für Privatpersonen effizienten Weg behoben. Wie genau, das schildere ich Dir auf meinem kostenlosen Auto-Blog in den folgenden Abschnitten… viel Spaß beim Nachlesen & nachmachen!

(more…)


Kurz vor der saisonalen Sommerzeit werden wieder in unseren Breitengraden Autos professionell und von privat gepflegt. Da die letzte Variante billiger ist möchte ich euch heute auf meinem privaten Autoblog eine Anleitung vorstellen mit einem vorher & nachher Vergleich anhand von Bildern. Im Detail geht es darum, dass ein verblasster Autolack wieder ansehnlich und attraktiv nach der Wintersaison hergerichtet wird. Vergessen wir nicht, dass gerade im Winter Dein Auto Salz, Schmutz sowie Feuchtigkeit im hohen Maß ausgesetzt ist. Klar, dass Autolacke besonders strapaziert werden.

Autowäsche mit oder ohne Schaum – Foto: Auto-Trip.de

(more…)


Auf dem Weg zur Arbeit fahre ich täglich 150km überwiegend auf der Autobahn, etwas Überlandstraßen sowie im Stadtverkehr. Woran hat sich das Auge eines routinierten Autofahrers dabei gewohnt? Richtig, an diverse Oberklasse Modelle von welchen man überholt wird z.B. Porsche Cayennes, 7er BMWs oder elegante Mercedes S-Klassendie erwähnten Automodelle werden aufgrund ihrer Preise im oberen Segment meistens nicht privat gefahren sondern sind als Firmenwagen für betuchte Manager/innen zugelassen welche auf ein solventes Auftreten vor der Kundschaft währen Geschäftsreisen oder beruflichen Terminen angewiesen sind.

normale Mittelklasse Autos ist man im täglichen Straßenverkehr mehr als gewohnt – Foto: Auto-Trip.de

Der Otto Normal Autobesitzer wie ich ist leider auf das eigenfinanzierte Kleinwagen Modell angewiesen, denn Miete sowie die Spritkosten fallen neben Ausgaben für Lebensmittel und die täglichen kleinen Dinge des Lebens ebenfalls noch an. Kurzum gesagt – man hat nur wenig Geld in der Tasche wobei ich diesen Autoblog (Serverkosten und Domains) ebenfalls aus privater Kasse finanziere. (more…)

Neuere Beiträge »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen